RAMIRA - Irisdiagnostik und Familiensystematik

BEGABUNGEN UND BEZIEHUNGEN ERKENNEN

Mit Ramira lernen Sie mehr über sich selbst und die Menschen in Ihrer unmittelbaren Umgebung – Partner, Familie, Team und Freunde.

Hier geht es um Ihre persönlichen Begabungen, Talente, Potenziale – auch solche, die Ihnen bisher vielleicht nicht bewusst waren. Sobald wir überwiegend unsere starken Fähigkeiten leben, sind wir ganz in unserer Kraft und das Leben fühlt sich leicht an. Damit werden wir zu aktiven Entscheidern, ohne uns von äußeren Gegebenheiten aus unserer Mitte oder vom Ziel abbringen zu lassen.

Die Arbeitsgrundlage ist hier das Familiensystem, bezogen auf die Geburtsreihenfolge: d.h. ein erstgeborener Sohn reagiert z.B. anders als eine dritte Tochter. Ebenso die Iris-Diagnostik, die hochindividuell Persönlichkeitsmerkmale, Stärken, Schwächen und deren Ausbalancierung zeigt.

Unsere Herkunftsfamilien sind meist komplexe Strukturen, die uns mit einer Menge Verhaltensmuster ins Leben entlassen. Innerhalb des sozialen Gefüges der Herkunftsfamilie ist nicht immer gewährleistet, dass wir unsere wahren Talente entdecken oder auch leben können. Diese bekannten Muster geben uns Sicherheit, lassen uns aber auch immer wieder an Grenzen stoßen. Dies beeinflusst unsere Beziehungen, unser Verhalten als Eltern und die aktuelle Arbeits- und Teamsituation.

RAMIRA IST

das ideale Seminar für alle, die ihre eigene Familiensituation erkennen und verbessern möchten. Besonders interessant ist es auch für Menschen, die in Patchwork-Familien leben, wo es um das Integrieren neuer Energien geht.

Für Pädagogen, Lehrer, Psychologen, Therapeuten, Ärzte, Zahnärzte, Kieferorthopäden wirkt das RAMIRA-System Augen öffnend und spart so viel Zeit und Energie. Selbst Teams lassen sich unter diesen Gesichtspunkten besser zusammenstellen und effizienter koordinieren.

  • Wie erklärt sich die Verschiedenheit von Geschwistern, die alle von der gleichen Familienbasis, dem „gleichen Stall“ kommen?
  • Warum gibt es spezielle Bindungen zu einem Elternteil und große Schwierigkeiten mit dem anderen?
  • Welche Geschwister verstehen sich automatisch untereinander und warum?
  • Was stärkt mich in meiner Herkunfts-Familie? Wie kann ich das für mich nutzen?
  • Was sind die primären Begabungen, Lernaufgaben und Ziele an der eigenen Position innerhalb der Familie? (Herkunftsfamilie und aktuelle)

Kinder möglichst komplex zu erfassen und wahrzunehmen

in der Kürze der Zeit, die mit ihnen zur Verfügung steht!

Dies erleichtert den therapeutischen Ansatz enorm und versetzt den Arzt oder Therapeuten in die Lage, sowohl für Eltern als auch für Kinder präzise Hinweise und Hilfestellung geben zu können. Es lebt sich leichter ohne den Ballast der Vergangenheit!
Klar und leicht zu werden, im Hier und Jetzt ausschließlich die eigenen Potenziale zu leben, positiv gestützt auf unsere familiäre Herkunft, bedeutet einen enormen Gewinn für unsere Gegenwart!

In diesem Zusammenhang können wir auch unsere Beziehungssituationen besser meistern und unseren Kindern eine bewusstere Rückendeckung und Förderung bieten. Die Internalisierung des RAMIRA-Systems wirkt sich auf allen privaten und beruflichen Ebenen aus:
Gleichzeitig mit der Befreiung von negativen Prägungen und Glaubenssätzen findet über die Irisdiagnostik ein hochdifferenziertes Erkennen der eigenen Persönlichkeit statt. Grundsätzlich gibt es keine "schlechten" Anlagen – man kann sie lediglich auf verschiedenste Art ausleben.

Positiv getragen vom Familiensystem, im Erkennen der eigenen persönlichen Stärken und Begabungen sowie der Lernaufgaben, kann man sich in der Gegenwart privat wie beruflich eine Lebenssituation schaffen, die eine optimale Balance und Entwicklungsmöglichkeit darstellt.

Der Weg zur eigenen Mitte ist auch für unser Umfeld ein großer Gewinn!

Wer passt zu wem und warum?

…und was die GEBURTSREIHENFOLGE damit zu tun hat

Es ist keineswegs egal, ob man als älteste oder jüngste Schwester, als kleiner oder großer Bruder in eine Familie hineingeboren wurde! Es ist auch in den heute so häufigen Patchworkfamilien nicht das Gleiche, plötzlich mit jüngeren oder älteren Kindern eine neue Familie zu bilden, mit Jungs oder Mädels….

Hilfreich ist es, die Gesetzmäßigkeiten zu kennen und damit auch die Möglichkeiten, alle Beziehungen zu optimieren!

Die Methode, die hier vorgestellt wird, nennt sich RAMIRA und bietet ein einfaches und sehr effektives System, das sich darüber hinaus auch mit den „Altlasten“ aus früheren Generationen beschäftigt.

Diese Altlasten zeigen sich häufig als Konflikte, belastende Gefühle wie Ängste, Zorn, Verlassenheit oder auch als Unfälle, Krankheiten, Pechsträhnen. Sie sind es, die uns oft daran hindern, unser gesamtes Potenzial zu entfalten und im Leben glücklich und erfolgreich zu sein.

Im Seminar wird gezeigt, wie Anlagen und Persönlichkeit erkannt und als Qualitäten und Talente optimal genutzt werden können.

Es wendet sich an alle Menschen, die ihr Miteinander in Familie und Beruf verbessern wollen. Besonders hilfreich auch für die Zusammenstellung von Teams und die Entscheidung, wer mit wem gut arbeiten kann.

Der 1-tägige Präsenz-Kurs gibt bereits die Möglichkeit, wichtige Grundlagen zu erwerben, die sofort angewendet werden können.

Dieses Wissen kann in einem Folgekurs vertieft und mit einem weiteren Element der Methode verbunden werden: der Betrachtung der Iris.

Die Referentin, Dr. Martina Obermeyer beschäftigt sich seit 20 Jahren mit dieser Methode, über die sie mittlerweile auch zwei Bücher verfasst hat. Ihre lebendige und anschauliche Unterrichtsweise macht das neue Wissen direkt spürbar und umsetzbar.

Schau mir in die Augen…und ich sage dir, wer du bist

Der praktische Übungskurs zum gleichnamigen Buch der Autorin Dr. Martina Obermeyer.

Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse und dies ist ein praktischer Übungskurs, in dem Sie das richtige Sehen und Betrachten der Iris konkret lernen und üben.

Was können wir über die Iris erfahren?

Die Augen sind das psychologische Feintuning einer Persönlichkeit. Es gibt keine Iris zwei Mal auf der Welt – sie ist also so individuell wie ein Fingerabdruck.

Wir können verschiedene Ereignisse wie Krankheiten oder Verletzungen ablesen, ebenso wie individuelle Begabungen und Talente.

Reaktionsweisen und Eigenheiten einer Person sind erkennbar – v.a. aber ihre Art zu kommunizieren. Kommunikation ist immer, was beim Anderen ankommt – und das kann völlig verschieden sein von der eigenen bevorzugten Kommunikationsform.

Daher ist dieses Seminar für alle, die eine Familie haben oder beruflich in einem Team sind, ein sehr wertvolles Instrument für einen optimalen und spannungsfreien Umgang miteinander.

Für Ärzte, Zahnärzte, Heilpraktiker: ein wunderbares Instrument für Beratungsgespräche auf den Punkt, sowie für die Diagnostik.

11 Fortbildungspunkte für anderthalb Tage, mehrwertsteuerbefreit von der Regierung von Oberbayern zur Verbreitung der Lehre

Es ist kein Mikroskop nötig – wir arbeiten mit einer Lupe mit LED-Licht und 5-facher Vergrößerung. Die können Sie gerne mitbringen oder sie bei Bedarf bei uns erwerben.

Zur visuellen Entspannung wird ein wenig die Zählweise der Geburtsposition wiederholt und geübt.

19 FORTBILDUNGSPUNKTE
PRO KURS – NACH DEN RICHTLINIEN DER BZÄK
RAMIRA 1
EINFÜHRUNGSKURS
REFERENTIN Dr. Martina Obermeyer
TERMINE je 3 Tage
RAMIRA 1 Einsteigerkurs
13.-15.05.2021 (Do-Sa)
16.-18.07.2021 (Fr-So)
12.-14.11.2021 (Do-Sa)
ORT Aufwind Seminarräume
PREIS 1.250,- € (MwSt.-frei)
FRÜHBUCHER* 1.100,- € (MwSt.-frei)
* Frühbucherrabatt: Buchung und Bezahlung bis spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn. Alle Kurse inkl. Pausenverpflegung, Getränke und warmes Mittagessen

2022

RAMIRA
Wer passt zu wem und warum?
  
Einsteigerkursam 25.06.2022
REFERENTINDr. Martina Obermeyer

ORT

 

 

Aufwind Seminarräume

Kocheler Straße 1

82444 Schlehdorf

FORTBILDUNGS-
PUNKTE

 

8

  

PREIS

 

 

250,- € (MwSt.-frei)

Frühbucherpreis 220,-€

bei Buchung bis 25.05.2022

 
jetzt buchen

RAMIRA
Schau mir in die Augen…und ich sage dir, wer du bist

Einsteigerkurs

 

 

am 23.+24.07.2022

10-18 Uhr und      10-13.30 Uhr

 

REFERENTIN

 

Dr. Martina Obermeyer

 

ORT

Aufwind Seminarräume

Kocheler Str. 1

82444 Schlehdorf

  
  
FORTBILDUNGS- PUNKTE11

 

 

PREIS

 

 

375,- € (MwSt.-frei)

Frühbucherpreis 330,-€

bei Buchung bis 23.06.2022

jetzt buchen

RAMIRA 1
EINFÜHRUNGSKURS
REFERENTIN

 

Dr. Martina Obermeyer

 

TERMIN

16.-18.09.2022

 

 

ORT

 

 

Aufwind Seminarräume

Kocheler Str. 1

82444 Schlehdorf

  
FORTBILDUNGS-
PUNKTE

 

19 Punkte für 3 Tage

 

PREIS

 

 

1.290,- € (MwSt.-frei)

 

FRÜHBUCHER*

 

1.150,- € (MwSt.-frei)

 

 

 

 

 

 
jetzt buchen

RAMIRA
Fortgeschrittene und Prüfung

ORT

 

 

 

Aufwind Seminarräume

Kocheler Str. 1

82444 Schlehdorf

 

REFERENTIN

 

Dr. Martina Obermeyer

 

RAMIRA

 

Wiederholer und Prüfung

 

TERMIN

 

05.-07.05.2022

 

FORTBILDUNGS- PUNKTE19
PREIS1.250,- € (MwSt.-frei)
FRÜHBUCHER*1.100,- € (MwSt.-frei)

jetzt buchen

Ramira Ausbildungsgruppe 2022-2023:
Ramira 2.1. 16.-18. September 2022
Ramira 2.2 11.-13. November 2022
Ramira 2.3 13.-15. Januar 2023
Ramira 2.4. 17.-19. März 2023
Ramira 2.5 11.-13. Mai 2023 , Prüfung (fakultativ) am 14.Mai 2023

* Frühbucherrabatt: Buchung und Bezahlung bis spätestens 8 Wochen vor Kursbeginn.

Alle Kurse inkl. Pausenverpflegung, Getränke und warmes Mittagessen

zur Anmeldung
  • Publikationen

    SCHAU MIR IN DIE AUGEN
    von Dr. Martina Obermeyer Psychologische Irisdiagnostik
    Bestellen
  • Publikationen

    WER PASST ZU WEM UND WARUM?
    von Dr. Martina Obermeyer Familiensystematik
    Bestellen

Unsere Kurse / Seminare

Onlineseminare

Onlinevideos - Module 1-4 "Iris"

Onlinevideos - Module 5-8 "Geburtspositionen"

envelopephonemap-markercrossmenu